Dorigitol-M - ganz ohne Chemie

Dorigitol-M - ganz ohne Chemie

Perfekte Lösung für Mutter & Kind

Diana war schwanger und Rückenschmerzen begleiteten sie tagtäglich. Zusätzlich wurde sie auch noch mit Grippeviren angesteckt. 

Durch die Schwangerschaft konnte sie kaum Medikamente zu sich nehmen, weshalb Diana sich entschloss, Dorigitol auszuprobieren.

(Dorigitol ist ungefährlich für Schwangere sowie für Kleinkinder, da es auf die natürlichste existierende Weise helfen kann)

Diana klebte sich einen Patch auf den Rücken, einen auf den Hals und einen auf eine Flasche mit Tee, den sie regelmäßig trank.

 Nach nur dieser einen Durchführung linderten sich die Rückenschmerzen, die Halsschmerzen wurden weniger, der Druck im Kopf ließ nach und das Fieber sank. 

 Abends verwendete sie die gleiche Dosis Patchs erneut und legte sich schlafen. 

 Sie verbrachte eine ruhige Nacht (sie schlief wie ein Baby, wie sie mir sagte) und sah der restlichen Schwangerschaft nun positiver entgegen – wissend,

dass sie ihrem Kind mit den energetischen Produkten keinen Schaden zufügen würde, sollte erneut ein gesundheitliches Problem auftauchen….